Bild einer messingfarbenen Justitia-Waage.

Urteil zu Staatsanleihen wirkt nach

Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Ankauf von Staatsanleihen in Milliardenhöhe durch die Europäische Zentralbank gab es jetzt deutliche Worte von der Präsidentin der EU-Kommission Ursula von d...
Ein Kinderarzt verabreicht einem jungen Mädchen eine Impfung in den Oberarm, eine Ärztin sieht dabei zu.

Qualifikationen schneller anerkennen

Die EU-Kommission hat heute Leitlinien zur schnelleren Anerkennung von beruflichen Qualifikationen im medizinischen Pflegebereich vorgestellt. So soll den Mitgliedstaaten geholfen werden, den Mangel an Ärzten ...

Über das Gute reden

Tue Gutes, und rede darüber. Diesen Ansatz hat auch die SPD-Europa-Abgeordnete Katarina Barley. Die Vizepräsident des EP und zuständig für Kommunikation hat gefordert, dass die EU-Staaten die Öffentlichkei...

Finanzrahmen noch ungeklärt

Die mittelfristige Finanzplanung der EU für die Zeit ab 2021 ist weiter ungeklärt, weil die EU-Staats- und Regierungschefs sich noch nicht einigen konnten. Deshalb steht der Mehrjährige Finanzrahmen bis 2027...

Geberkonferenz für neuen Corona-Impfstoff

Am kommenden Montag geht es darum, viel Geld zu sammeln. Bei einer internationalen Geberkonferenz soll Geld für einen Coronavirus-Impfstoff gesammelt werden. Die EU-Kommission hat den Video-Gipfel initiiert. Z...
Nahaufnahme verschiedener Euro-Gelscheine und -Münzen.

Grünes Licht für staatliche Förderung

Deutschland darf Firmen bei der Forschung, Arzneien und Medizinprodukten gegen die Corona-Pandemie staatlich fördern. Die EU-Kommission hat dazu heute grünes Licht gegeben. Die „Bundesregelung Forschungs-, ...

Corona ist nicht die einzige Krise

Die Corona-Krise stellt die internationalen Klimaverhandlungen vor neue Herausforderungen. Die Weltklimakonferenz COP 26 wurde auf 2021 verschoben. Auch der Petersberger Klimadialog findet in diesem Jahr anders...
Blick vom Rücksitz in die Auto-Fahrerkabine auf den Arm des Fahrers am Lenkrad und das Navigationsgerät an der Windschutzscheibe.

Der Wunsch nach Rückkehr zum Schengenraum

Bundesaußenminister Heiko Maas hat sich nach einer Videokonferenz mit seiner schwedischen Amtskollegin für eine stückweise, koordinierte Grenzöffnung ausgesprochen. Auch wenn Urlaubsreisen nach Ansicht von ...