Bild eines Jungen, der bei strahlend blauem Himmel kopfüber in das Becken eines Freibades springt.

Kommission schaltet Reise-Seite

Die EU-Kommission hat jetzt die Internetseite re-open EU gestartet. Auf re-open EU können wir uns angucken, was geht in welchem EU-Land, jetzt nachdem wir auch wieder reisen können. Claudia Knoppke, welch...
Bild eines Jungen, der bei strahlend blauem Himmel kopfüber in das Becken eines Freibades springt.

Corona-Hilfe für die Tourismusbranche

Urlaub! Ja, da war mal was…aktuell ist wegen der Corona-Krise an Urlaub nur zu denken. Den auch tatsächlich zu machen, das geht nicht. Entsprechend gebeutelt ist deshalb auch die Tourismusbranche. Die EU-Kom...

Urlauber bleiben in der EU

Die meisten Europäer bleiben beim Urlaub und auf Reisen in der EU. 2017 haben die EU-Bürger 1,3 Milliarden Reisen mit Übernachtung unternommen. Auf eine Reise entfallen im Durchschnitt 5,1 Übernachtungen. L...
Blick auf ein von einer Frau bedientes Smartphone, auf dessen Bildschirm die Facebook-App geöffnet wird

App ins EU-Ausland

„App ins EU-Ausland“ heißt eine neue App speziell für Jugendliche, die alleine, also ohne Eltern, auf Reisen gehen möchten. Das Europäische Verbraucherzentrum hat in der App für 15 EU Länder Tipps und...

Urlaub in fremden vier Wänden

Urlaub in fremden vier Wänden liegt gerade mal leicht im Trend. Zumindest buchen immer mehr Urlauber zum Beispiel für einen Städtetrip private Wohnungen. Die europäische Statistikbehörde Eurostat hat jetzt...
Blick vom Rücksitz in die Auto-Fahrerkabine auf den Arm des Fahrers am Lenkrad und das Navigationsgerät an der Windschutzscheibe.

Autovermietungen müssen klarer werden

Es ist im Urlaub eines der nervigsten Dinge: Probleme mit dem Autovermieter. Das soll sich jetzt ändern. Dafür hat die EU gesorgt. Die großen Autovermieter wie Avis, Europcar, Enterprise, Hertz und Sixt habe...
Das typische "A" von deutschen Apotheken, als Werbeschild an einer Hausfassade.

Krank im Urlaub

Die Ferienzeit nimmt ordentlich Fahrt auf. Auch NRW verabschiedet sich heute in die Schulferien. Was aber, wenn im EU-Auslands-Urlaub Mama, Papa oder die Kinder krank werden oder einfach nur böse stürzen?! Da...

Roaming: 2017 sollen Gebühren wegfallen

Urlaubs-Quasselstrippen können sich in der schönsten Zeit des Jahres endlich mehr gönnen. Mehr Zeit zum Telefonieren und mehr Geld im Portmonee. Auch die EU-Regierungen wollen die Roaming-Gebühren jetzt 201...
Eine junge Frau putzt sich mit einem Papiertaschentuch die Nase.

Krank in der EU

Im Urlaub leben Sie gefährlicher als zuhause. Denn da trauen wir uns auch mal was: Vielleicht waren Sie jetzt in den Ferien auch tauchen, surfen, klettern oder einfach wandern? Und genau deswegen steigt im Url...