Zurück auf “Normal”?

Die Lockerungen in der Corona-Krise waren das Thema in der vergangenen Woche. In dieser Woche soll es mehr und mehr an die Umsetzungen gehen. Doch heißt das auch, dass wir in Deutschland, in der EU, mehr und m...
Ein Kinderarzt verabreicht einem jungen Mädchen eine Impfung in den Oberarm, eine Ärztin sieht dabei zu.

Qualifikationen schneller anerkennen

Die EU-Kommission hat heute Leitlinien zur schnelleren Anerkennung von beruflichen Qualifikationen im medizinischen Pflegebereich vorgestellt. So soll den Mitgliedstaaten geholfen werden, den Mangel an Ärzten ...
Detailaufnahme eines grünen Kompass.

Erasmus in Corona-Zeiten

Die Corona Krise hat EU-weit viele Erasmus-Teilnehmer in eine doppelt schwierige Lage gebracht. Sie sind im Rahmen des EU-Austauschprogramm nicht nur weit weg von zu Hause, auch ihre Ausbildung stockt, oder wur...
Nahaufnahme verschiedener Euro-Gelscheine und -Münzen.

Luft holen und an die Zukunft denken

Während die EU-Kommission in Brüssel eine historisch schlechte Wirtschaftsprognose für die Mitgliedstaaten vorgestellt hat, sind in Berlin, und den Bundesländern Maßnahmen diskutiert worden, um für die Wi...

Über das Gute reden

Tue Gutes, und rede darüber. Diesen Ansatz hat auch die SPD-Europa-Abgeordnete Katarina Barley. Die Vizepräsident des EP und zuständig für Kommunikation hat gefordert, dass die EU-Staaten die Öffentlichkei...
Staffelei mit bunten Pop-Art-Bildern von Che Guevara.

Europaweite Plattform für Künstler

Creatives Unite, also „Kreative vereinen sich“ heißt eine neue Plattform, die Künstler und Kreative in der EU in der Coronakrise zusammenbringen soll. Claudia Knoppke, was genau steckt da für wen dri...
Blick über ein reifes Kornfeld vor blauem Himmel.

Corona-Hilfen für Landwirte

Die EU-Kommission hat jetzt weitere Hilfen für den Agrar- und Ernährungssektor freigegeben. Die Mitgliedstaaten können Landwirte, die von der Coronakrise besonders betroffen sind, mit bis zu 5000 Euro und kl...

Kriminelle nutzen Corona

Wie so oft in Krisenzeiten gibt es Verlierer und Gewinner. Auf der sozusagen „Gewinnerseite“ sieht Europol auch die Kriminellen. Das organsierte Verbrechen nutzt die Corona-Pandemie für sich aus, heißt es...

Finanzrahmen noch ungeklärt

Die mittelfristige Finanzplanung der EU für die Zeit ab 2021 ist weiter ungeklärt, weil die EU-Staats- und Regierungschefs sich noch nicht einigen konnten. Deshalb steht der Mehrjährige Finanzrahmen bis 2027...