Treffpunkt Europa: Klimaschutz, die Arktis und die EU

In dieser Woche gucken wir beim Treffpunkt Europa mal gen Norden. Denn diese Woche dreht sich alles ums Thema: Klimaschutz, die Arktis und die EU.

Wir haben dazu mit einem Forscher von der Uni Bremen gesprochen, der uns Rede und Antwort gestanden hat und wir stellen Euch die Projekte Interact und Face It vor, die beide EU-gefördert sind und spannende Forschungsergebnisse zu Tage getragen haben.

Außerdem ist auch die ESA, die Europäische Raumfahrtbehörde in der Arktis und der Antartkis aktiv. Rausgefunden hat die ESA zum Beispiel, warum es in der Antarktis so viele braune Flecken gibt und das ist einerseits im wahrsten Sinne des Wortes “Scheiße”, aber tatsächlich auch eine gute Nachricht. Was genau es mit den braunen Flecken auf sich hat, gibt’s heute im Treffpunkt Europa auf die Ohren. Viel Spaß beim Reinhören!

Mehr Infos rund ums Thema Klimaschutz und weitere spannende Infos rund um den Green Deal der EU, gibt’s zum Beispiel in unserem Green Deal-Podcast. In dieser Woche geht es da ums Thema: “Verkehrswende durch kostenlosen ÖPNV?“.