Corona, Europa und die Sommerferien

Corona und die Sommerferien - das konnte ja nicht gut gehen, oder doch? Immerhin sind in diesem Jahr deutlich weniger Menschen in Europa unterwegs als sonst. Und trotzdem: Die Stände besonders in Osteur...
Blick vom Rücksitz in die Auto-Fahrerkabine auf den Arm des Fahrers am Lenkrad und das Navigationsgerät an der Windschutzscheibe.

Unsere Nachbarländer und die Maut

Die Hecke zu hoch, der Obstbaum ragt aufs Grundstück, der Schnee ist nicht geräumt. Gründe, sich mit seinem Nachbarn zu streiten gibt es viele. Oft muss ein Gericht den Streit letztendlich juristisch beilege...
Bildausschnitt mehrerer EU-Flaggen, die an Fahnenmästen wehen, im Hintergund ein Gebäude der EU-Kommission in Brüssel.

Es ist vollbracht

Belgien kann Ceta zustimmen. Die Regionen Wallonie und Brüssel haben der Regierung in Brüssel grünes Licht gegeben. Claudia Knoppke, wird deshalb jetzt heute doch noch unterschrieben? Nein, das ni...

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Aber im Moment sieht es so aus, dass die EU die Hoffnung, das Freihandelsabkommen mit Kanada morgen schon unterzeichnen zu können, beerdigen muss. Denn auch die Gesprä...

Noch kein weißer Rauch

Der Beziehungsstatus zwischen Europa und Kanada steht beim Freihandelsabkommen CETA im Moment noch auf „Es ist kompliziert.“ Bis heute Abend laufen die Gespräche zwischen der EU und dem wallonischen Minist...
Blick vom Rücksitz in die Auto-Fahrerkabine auf den Arm des Fahrers am Lenkrad und das Navigationsgerät an der Windschutzscheibe.

Schengen – Freiheit für Berufspendler

Der Schlagbaum in den Köpfen ist verschwunden – das sagen sie stolz in Brüssel, wenn es um das Schengen-Abkommen geht. Seit fast 30 Jahren ist das Reisen ohne Passkontrolle mittlerweile möglich, die innere...