Treffpunkt Europa: Rassismus beim Essen

Rassismus beim Essen. Das werfen vor allem Ost-Europäische Länder vielen Herstellern von Lebensmitteln aber auch Wasch- und Reinigungsmitteln vor. Ein „Nutella-Gipfel“ muss her, haben deshalb schon im vergangenen Jahr die Visegrad-Staaten, also Polen, Ungarn, Slowakei und Tschechien gefordert. In der bulgarischen Hauptstadt Sofia hat jetzt ein Forum stattgefunden. Die Fragestellung war: wo stehen wir und was werden wir auf EU-Ebene dagegen tun? Ein paar der Antworten gibt es im aktuellen “Treffpunkt Europa”