Blick durch einen Bauzaun auf eine Baustelle an einem großem Gebäude.

EU kämpft gegen Schwarzarbeit

Schwarzarbeit, Schattenwirtschaft - wir können es nennen, wie wir wollen, es bleibt ein großes Ärgernis. Denn dem Staat gehen jede Menge Steuergelder flöten. Die EU-Kommission versucht das Problem einzudäm...
Collage aus den zwei Flaggen der EU und der USA

TTIP geht in die nächste Runde

Seit dieser Woche wird weiterverhandelt - zum achten Mal treffen sich die Delegationen der EU und der USA, um über TTIP zu sprechen. Mindestens genauso lange wie verhandelt wird, gibt es auch Proteste - meist ...
Blick vom Rücksitz in die Auto-Fahrerkabine auf den Arm des Fahrers am Lenkrad und das Navigationsgerät an der Windschutzscheibe.

Eine Maut für alle – in ganz Europa?!

Eine Maut für alle – europaweit. Mit diesem Vorschlag hat die neue EU-Verkehrskommissarin Violetta Bulc jetzt für viel Aufregung gesorgt. Heute stellt sie ihre Idee bei einem Berlin-Besuch vor: alle Autofah...
Nahaufnahme eines historischen Gebäudes im griechischen Baustil vor blauem Himmel.

Wahlen: quo vadis Griechenland?

Am Sonntag blickt die ganze EU erneut nach Griechenland. Denn die Griechen müssen wieder eine neue Regierung wählen. Jetzt steht allerdings einiges auf dem Spiel, denn die Partei die aktuell die Nase vorn hat...
Musikexpress auf einer Kirmes.

Schluss mit Lustig beim Karussel fahren

Bauchkribbeln im Kettenkarussell, der erste Kuss im Musikexpress... Jahrmärkte sind nicht nur bunt und schillernd, da schwingt auch immer so ein Hauch Nostalgie mit. Doch die zu halten, macht die deutsche Umse...
Nahaufnahme zweier Blister mit der Pille zur Empfängnisverhütung.

Pille danach ohne Rezept

Es war in den Berichterstattungen in den letzten Tagen oft nur eine Randnotiz. Aber bei Experten – und auch bei einigen, die sich zumindest dafür halten – wird das, was die Brüsseler EU-Kommission entschi...
Mehrere Euro-Scheine liegen auf einem Blatt mit einer Kalkulation.

Fördergelder der EU werden nicht abgerufen

Da macht die EU schon mal die Schatulle auf – und keiner greift zu. Obwohl jeder zweite Jugendliche in den südlichen EU-Krisenländern arbeitslos ist, werden Fördermittel von den Staaten kaum abgerufen. Sec...