Corona ist nicht die einzige Krise

Die Corona-Krise stellt die internationalen Klimaverhandlungen vor neue Herausforderungen. Die Weltklimakonferenz COP 26 wurde auf 2021 verschoben. Auch der Petersberger Klimadialog findet in diesem Jahr anders statt, als geplant. Diesmal treffen die Ministerinnen und Minister aus etwa 30 Ländern digital zusammen. Denn der Austausch zu den wichtigen Fragen des Klimaschutzes muss weitergehen. Der EU-Green Deal Kommissar Frans Timmermans hat zum Petersberger Klimadialog schon klar gemacht:. Corona ist außergewöhnlich, aber wir dürfen die Dringlichkeit der Klimarettung nicht aus den Augen verlieren. Die Corona-Krise ist die nicht die einzige Krise, mit der wir es zu tun haben, sagt Frans Timmermans.

„Der grüne Deal ist unsere Wachstumsstrategie. Und es ist unsere Strategie für Europa 2050 klimaneutral zu sein. Das ist der Punkt dieser Konferenz, dass wir uns nicht von unserem Ziel ablenken lassen, bis 2050 klimaneutral zu sein.“