Trump trifft Kim: Reaktionen

Das erfolgreiche Treffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un in Singapur ist für den Chef der Europäischen Volkspartei Manfred Weber die Meldung des Tages und der Beweise dafür…

Collage aus den zwei Flaggen der EU und der USA

„Dass Gespräche und Diplomatie wirkt. Wir begrüßen, dass für eine Deeskalation und eine nuklearwaffenfreie koreanische Halbinsel gearbeitet wird. Dass dieses Ziel jetzt möglich ist, dass das realistisch ist, ich glaube die ganze Welt kann sich über dieses Ergebnis freuen.“

Donald Trump sagte nach dem Treffen mit Kim Jong Un.

“Wir hatten eine tolle Unterhaltung, es war sehr herzlich. Für mich ist es ein sehr wichtiges Ereignis in der Weltgeschichte. Und ganz ehrlich, ich will es jetzt fertig bekommen. Denn ansonsten haben wir einen guten Job gemacht, aber wenn man den Ball dann nicht über die Torlinie bringt…“