Energieeffiziente Gebäude – Green Deal-Podcast Folge#2

Die EU-Kommission empfiehlt den Mitgliedsstaaten, Subventionen auf fossile Brennstoffe abzuschaffen. Außerdem sollen die Gütertransporte weg von der Straße auf Schiffe und Schienen wandern. Heute geht’s in der zweiten Folge des Green Deal-Podcasts rund ums Thema “Energieeffiziente Gebäude”.

Fördern will die Kommission die Einrichtung öffentlicher Ladestationen und Tankstellen, besonders dort, wo im europäischen Verkehrsnetz Lücken sind. Bis 2025 würden etwa eine Million dieser Einrichtungen für schätzungsweise 13 Millionen emissionsfreier und –armer Straßenfahrzeuge benötigt.

Die Kommission erwägt zum Beispiel, den CO2-Emissionshandel auch auf den Straßenverkehr auszuweiten, ergänzend zu bestehenden und künftigen CO2-Emissionsnormen für Fahrzeuge. Diese sollen für PKW und leichte Nutzfahrzeuge 2021 erneut überarbeitet werden.

Um das alles soll es heute in der neuen Folge rund ums Thema “Energieeffiziente Gebäude” gehen. Ihr wollt Teil der nächsten Folge werden? Dann schickt uns eure Kommentare via Instagram oder Facebook, gerne auch als Spprachnachtricht. Jetzt aber erstmal viel Spaß mit der neusten Folge vom Green Deal-Podcast.

Du hast die erste Folge verpasst? In der letzten Folge ging’s ums Thema “Lebensmittel als Klimakiller“. Und wenn Du keine Folge mehr verpassen willst, dann lass uns doch beim Podcatcher deines Vertrauens gleich ein Abo da. Du findest den Green Deal-Podcast auch bei Spotify, Google Podcasts, Deezer, Apple Podcasts und Co. Und, wenn Du Dich für die englischsprachige Version unseres Podcasts interessiert, dann klick doch mal: “Green Deal-Podcast Englisch“.