Brauchen wir ein Recht auf Reparatur? – Podcast #18 (Engl.)

Braucht Europa ein Recht auf Reparatur? Im Durchschnitt kaufen wir alle zwei Jahre ein neues Smartphone.

Aber wusstet Ihr, dass die Reparatur eines alten Smartphones statt des Neukaufs die Wassermenge spart, die Ihr für 40 Vollbäder benötigen würdet? Frankreich ist das einzige EU-Land, das bereits ein Reparaturrecht eingeführt hat. Wie könnte ein solches Gesetz europaweit aussehen? Dieser Frage ist Sina Wollgramm in der aktuellen Podcastfolge des Podcasts nachgegangen.

Und wem die Folge gefallen hat, oder wer jetzt schon – ohne das komplette Audio bereits angehört zu haben, weiß, dass dieser Podcast genau das richtige ist, der darf den Podcast natürlich auch gerne im Podcatcher seines Vertrauens ein Abo da lassen. Zum Beispiel für den Green Deal auf Spotify oder beim Green Deal auf Apple Podcasts. Oder kommt einfach in zwei Wochen wieder hier auf der Seite vorbei, dann erscheint die neue Folge.

Und wenn ihr euch für die deutschsprachige Variante interssiert, dann schaut gerne direkt hier bei der Folge “Brauchen wir ein Recht auf Reparatur? – Podcast #18” bei uns auf der Seite vorbei, oder lasst auch Dagmar Selle ein Abo beim Green Deal-Podcast auf Spotify oder beim Green Deal-Podcast auf Apple Podcasts da.