Portrait der EU-Kommissarin Federica Mogherini

Kanäle weiter offen halten

Im EU-Parlament in Straßburg haben die Abgeordneten heute über ein Einfrieren der Beitrittsverhandlungen mit der Türkei debattiert. Die EU-Außenbeauftragte und Vize-Präsidentin der EU-Kommission Federica M...

Kaum (Vor)freude

Europa hat Donald Trump zu seinem Sieg bei der US-Präsidentschaftswahl gratuliert. Die Glückwünsche sind allerdings nicht von Vorfreude auf die künftige Zusammenarbeit geprägt. Vielmehr sehen sich die meis...

Es hakt

Die EU-Kommission hat heute ihren Fortschrittsbericht zu den Beitrittsverhandlungen mit der Türkei vorgestellt. Und die Kommission übt ungewohnt scharfe Kritik an der Politik des türkischen Staatspräsidente...
Türkische Staatsflagge am Bug eines Schiffes, mit Meer und Brücke im Hintergrund.

Beitrittsverhandlungen bleiben

Trotz ihrer Sorge über die Entwicklungen in der Türkei wollen die EU-Staaten an den Verhandlungen über einen Beitritt des Landes vorerst festhalten. Man sei bereit, den Dialog „auf allen Ebenen und innerha...
Staatsflagge der Türkei.

Streit um Umgang mit der Türkei

Ist die Türkei noch-EU-fähig? Angesichts der aktuellen Entwicklungen in der Türkei werden die Rufe nach einem Abbruch der Beitrittsverhandlungen und nach möglichen Wirtschaftssanktionen lauter. Luxemburgs A...

Präsident telefoniert mit Kommissar

EU-Kommissar Günther Oettinger hat heute per Pressemitteilung um Entschuldigung für seine umstrittenen Äußerungen gebeten. Oettinger hatte vor einer Woche auf einer Veranstaltung in Hamburg u.a. Chinesen al...
Türkische Staatsflagge am Bug eines Schiffes, mit Meer und Brücke im Hintergrund.

“Es gibt keine Pressefreiheit mehr”

Mit Sorge blickt die EU auf die erneuten Festnahmen von regierungskritischen Journalisten in der Türkei. Die Behörden haben unter anderem den Chefredakteur der Zeitung Cumhuriyet festgenommen, ihm, dem Heraus...
Staatsflagge der Türkei.

Wieder sorgenvolle Blicke

Oh Türkei…die EU blickt weiter mit Sorge auf den Beitrittskandidaten. Nach dem Putschversuch im Sommer hat es jetzt wieder 10.000 Entlassungen bei den Staatsbediensteten gegeben. Und, Ingo Moneta, le...
Staatsflagge der Türkei.

Weitere Misstöne in den Beziehungen

Und es gibt den nächsten Riss in den Beziehungen zwischen der EU und der Türkei. Dieses Mal trifft es die Künstler. Die türkische Regierung hat entschieden, sich nicht mehr am EU-Kulturprogramm „Kreatives...