Blick von oben in einen mit Stroh gefüllten Schweinestall, in dem eine Sau und viele Ferkel zu sehen sind.

Schweinepest wieder auf dem Vormarsch

Die Afrikanische Schweinepest ist in Europa wieder auf dem Vormarsch. Vor allem in Rumänien ist die Situation schlimm. Experten warnen, dass auch für Deutschland die Gefahr wächst. Laut Friedrich-Loeffler-In...

Jourova: Pläne überdenken

Im Streit um die umstrittene Justizreform hat EU-Justizkommissarin Vera Jourova die Regierung in Rumänien aufgefordert, die viel kritisierten Pläne zu überdenken. «Die Gesetzentwürfe der rumänischen Regi...
Bild einer messingfarbenen Justitia-Waage.

Beziehungsstatus: Es bleibt kompliziert

Achtung: Jetzt wird es kompliziert! Die Situation: Zwei Männer, aus den USA und einem EU-Land, sind offiziell verheiratet. Der eine – aus dem EU-Land -möchte seinen amerikanischen Ehemann, also Familienmitg...
Nahaufnahme des Sternenkreises auf einer EU-Flagge.

Warum EU? – wegen später

Heute schon an morgen denken. Das kann ja nie schaden und war in dieser Woche auch immer wieder eine Antwort auf die Frage: Warum eigentlich EU. Denn die EU will auch verhindern, dass in einem ihrer Mitgliedst...

Offene Grenzen bringen mehr Sicherheit

Wir müssen unsere Außengrenzen besser schützen, wir müssen uns im inneren besser schützen. Aussagen, die angesichts von Terror und Migration in den vergangenen Jahren fast täglich die Nachrichten bestimme...
Nahaufnahme eines Kühlergrills mit BMW-Plakette

Rekordkurs der deutschen Exportwirtschaft

Deutschland vermeldet für 2016 Rekorde beim Import und beim Export. Dabei wurden mehr Waren im Ausland verkauft, als eingeführt. Der Exportüberschuss stieg auf den Rekordwert von fast 253 Milliarden Euro, de...
Panoramabild des rumänischen Parlamentsgebäudes, dem "Palast des Volkes" in Bukarest.

Rumänien: Und was soll die EU tun?

In Rumänien ist zur Zeit ordentlich was im Busch. Dort finden gerade die größten Demonstrationen seit dem Sturz des kommunistischen Diktators Ceauscescu statt. Die Menschen protestieren gegen gelockerte Korr...
Blick über eine Wiese auf die hügelige Landschaft der rumänischen Kaparten

Staaten zweiter Klasse?

Seit zehn Jahren sind Rumänien und Bulgarien Mitglieder der Europäischen Union. Doch schon mit dem Beitritt in 2007 hielt sich die Begeisterung seitens der EU in Grenzen. Der Europäische Rechnungshof hatte g...