#ExpeditionEU – Italien

Italien, da denken wir an Römer, Pizza, Eis, aber auch an Autos, Ferrari oder Fiat, und natürlich an fluchende Italiener hinter dem Steuer. Die traurige Wahrheit aber ist, in keinem Land in Westeuropa sterben...
Feldbetten in mehreren Reihen in einer Halle

“Wir brauchen mehr Solidarität”

Die EU-Kommission bemüht sich, Mitgliedsstaaten zur Aufnahme der auf dem Mittelmeer festsitzenden Flüchtlinge zu bewegen. Ohne Aussicht auf einen sicheren Hafen harren zwei deutsche Hilfsorganisationen weiter...

Video: Interview mit Valdis Dombrovskis

Wie stark ist der Euro eigentlich noch? Und warum hat die EU-Kommission eigentlich NEIN zum italienischen Haushalt gesagt? Das waren nur zwei Fragen, die wir Valdis Dombrovskis im exklusiven Euranet Plus-Interv...

Giegold fordert Entschuldigung von Tajani

Ist im EU-Parlament schon wieder eine Entschuldigung fällig? Der Grüne Abgeordnete Sven Giegold meint: ganz bestimmt! Der Präsident des EU-Parlaments, Antonio Tajani, muss sich entschuldigen, meint Giegold. ...
Zwei italienische Flaggen wehen vor tiefblauem Hintergrund

Hat Italien EU-Gelder missbraucht?

Hat Italien EU-Gelder missbraucht, als im Juli das Rettungsschiff Aquarius nach Spanien umgeleitet wurde? Die Frage hat der „EU Observer“ jetzt aufgebracht. Demnach sollen rund 200.000 Euro aus dem EU-Topf ...

Seehofer nach Treffen zufrieden

Bundesinnenminister Horst Seehofer hat sich vor dem EU-Innenministertreffen in Innsbruck mit seinen Amtskollegen aus Österreich und Italien getroffen. In dem Dreiergespräch ging es um die Rücknahme von Flüc...
Zwei italienische Flaggen wehen vor tiefblauem Hintergrund

Quo vadis Roma?

Quo vadis Roma? Tja, wenn man das wüsste, welche Richtung Rom da so einschlagen wird. In der EU übt man sich derweil zumindest im Zuversicht verbreiten: Italien ist Gründungsmitglied der EU und irgendwie sol...

Geld für Wiederaufbau nach Erdbeben

„Mit der Zahlung lassen wir unseren Worten Taten folgen: Wie versprochen stehen wir Italien während des Wiederaufbaus zur Seite." EU-Kommissarin Corina Cretu hat mit diesen Worten jetzt ordentlich Geld freig...