EU-Migrationspolitik: Wie geht es weiter?

Wie geht es weiter mit der EU-Migrationspolitik? EU-Präsidentin Ursula von der Leyen hat in der vergangenen Woche, in ihrer Rede zur Lage der Europäischen Union, für morgen einen Vorschlag der EU-Kommission ...
Blick in eine Turnhalle, die mit vielen doppelstöckigen Feldbetten zu einer Flüchtlingsunterkunft umgebaut wurde.

Die Flüchtlinge von Moria

Die Flüchtlinge von Moria: Diesmal dreht sich im Treffpunkt Europa alles um die Flüchtlingskrise und wie die EU-Kommission versucht zu helfen, aber auch an ihre Grenzen stößt. Es sind beschämende Bilder, ...
Staatsflagge von Griechenland.

Moria: Die (materielle) Hilfe ist groß

Wie sieht es aus mit der Moria-Hilfe? Welches EU-Land wird wieviele Flüchtlinge von den griechischen Inseln aufnehmen? Dazu wird noch diskutiert und gestritten. In Deutschland sind es 1.553. Auch nach dem v...
Ylva Johansson

EU sucht Experten der Integration

Die EU-Kommission sucht Ideen und Experten in Sachen Integration. Das Ziel ist, einen EU-Aktionsplan zur besseren Integration von Flüchtlingen und Menschen mit Migrationshintergrund zu entwickeln. Wir brauchen...
Feldbetten in mehreren Reihen in einer Halle

“Wir brauchen mehr Solidarität”

Die EU-Kommission bemüht sich, Mitgliedsstaaten zur Aufnahme der auf dem Mittelmeer festsitzenden Flüchtlinge zu bewegen. Ohne Aussicht auf einen sicheren Hafen harren zwei deutsche Hilfsorganisationen weiter...
Zwei italienische Flaggen wehen vor tiefblauem Hintergrund

Hat Italien EU-Gelder missbraucht?

Hat Italien EU-Gelder missbraucht, als im Juli das Rettungsschiff Aquarius nach Spanien umgeleitet wurde? Die Frage hat der „EU Observer“ jetzt aufgebracht. Demnach sollen rund 200.000 Euro aus dem EU-Topf ...
Blick in eine Turnhalle, die mit vielen doppelstöckigen Feldbetten zu einer Flüchtlingsunterkunft umgebaut wurde.

Hilfe für Bootsflüchtlinge

Die Aufnahme von Bootsflüchtlingen im Mittelmeer bleibt ein schwieriges Unterfangen. Denn Flüchtlinge an Bord zu nehmen, heißt nicht, sie auch in Europa an Land bringen zu können. Daran haben auch die Empö...