Folge 88: Tiere im Parlament

Egal ob Hund, Katze oder Maus: Haustiere sind im EU-Parlament verboten. Das sorgt bei einigen allerdings für Stress bei der Betreuung, berichtet Anette in unserer aktuellen Podcast-Folge.

 

 

Referenten der EU-Parlamentarier.

Über den Autor

Redakteur, Moderator, Produzent

Seit Mitte 2011 darf ich für das europäische Radionetzwerk Euranet Plus arbeiten und lerne die EU so jeden Tag etwas genauer kennen. Es ist immer wieder überraschend, wie vielseitig Zuständigkeiten und politische Entscheidungsfindungen sind; darüber verständlich zu berichten, ist eine erfüllende Herausforderung. Highlight meiner bisherigen Tätigkeit für Euranet Plus war die Expedition EU. Im Vorfeld der Europawahlen durfte ich gemeinsam mit einem Print-Kollegen 15 Länder in 15 Tagen bereisen und von dort jeweils spannende Geschichten erzählen.