Ermittlungen eingeleitet

Die EU-Kommission hat Ermittlungen gegen Amazon eingeleitet. Die Kommission untersucht, ob Amazon ein wettbewerbswidriges Verhalten in der EU zeigt. Die Kommission hat viele Händler in der EU per Mail angeschr...
Die offizielle Flagge der europäischen Union mit im Kreis angeordneten gelben Sternen auf dunkelblauem Grund

Umgang untereinander soll besser werden

Der deutsche Europaminister Michael Roth hat am Rande des Treffens mit seinen Amtskollegen in Brüssel gefordert, dass der Umgang in der EU miteinander wieder besser werden müsse. Bei anwachsendem Nationalismu...

Mehr Sicherheit für Journalisten

Eine Delegation des EU-Parlaments reist in dieser Woche in die Slowakei und nach Malta. Nach den Morden an Journalisten in den beiden Ländern wollen sich die Abgeordneten ab heute die Situation vor Ort ansehen...

Werben für mehr Souveränität

In seiner Rede zur Lage der Union hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker für mehr europäische Souveränität geworben. Das sei angesichts weltweiter Spannungen und des Erstarkens rechter Kräfte not...
Die offizielle Flagge der europäischen Union mit im Kreis angeordneten gelben Sternen auf dunkelblauem Grund

Initiative gegen Käfighaltung

Eine Europäische Bürgerinitiative kämpft gegen die Käfighaltung von Nutztieren. Seit heute haben die Organisatoren ein Jahr Zeit, um eine Million Unterschriften aus mindestens sieben EU-Ländern zu sammeln....
Eine Frau mit rot lackierten Fingernägeln tippt auf ihrem Smartphone eine Nachricht

Siri sorgt für das Aussterben von Sprachen

Im EU-Parlament in Straßburg geht es heute um die Gleichstellung von Sprachen im digitalen Zeitalter. Die walisische EU-Abgeordnete Jill Evans schlägt vor, dass die EU-Kommission ein Förderprogramm auflegt, ...
Nahaufnahme des Sternenkreises auf einer EU-Flagge.

Licht aus für Lampen

Zum 1. September geht für Halogenleuchten der Energieklasse D das Licht aus. Laut der EU-Ökodesignrichtlinie dürfen sie dann nicht mehr produziert werden. Eigentlich hätten diese Halogenleuchten schon 2016 ...
Verschiedene europäische Landerflaggen sowie eine Falle der eruopäischen Weltraumbehörde ESA, die neben einer dunkelblauen, mit dem ESA-Logo versehenen Wand aufgestellt wurden

ESA will Wettervorhersage revolutionieren

Die Europäische Raumfahrtagentur ESA will die Wettervorhersage revolutionieren und schickt dazu Aeolus ins All. Der Satellit misst die Winde rund um die Erde aus dem Weltall. Wissenschaftler und Meteorologen b...

Gedenken an “Prager Frühling”

Die EU- Spitzen haben zum 50. Jahrestag des „Prager Frühling“ der Opfer gedacht und daran erinnert, dass auch heute noch für die Freiheit gekämpft werden muss. In der damaligen Tschechoslowakei war die R...

Regisitrierung schön der Reihe nach

Eine Trennung ist schwierig. Das ist auch in der EU nicht anders. Die Brexit-Lenkungsgruppe im EU-Parlament ist besorgt über Berichte, nach denen das britische Innministeriums plant, die Registrierung von EU-B...