Staatsflagge der Türkei.

EU ist “alarmiert”

Die EU ist alarmiert wegen des Vorgehens türkischer Behörden gegen Medien und Journalisten. Als Land, das der EU beitreten wolle, müsse die Türkei die höchsten demokratischen Standards beachten - auch was ...
Nahaufnahme verschiedener Euro-Gelscheine und -Münzen.

Keine Bußgelder für Spanien und Portugal

Die Defizitsünder Spanien und Portugal sollen vorerst kein Bußgeld zahlen. Das hat die EU-Kommission heute entschieden. Spanien und Portugal wird vorgeworfen, nicht konsequent genug gegen ihre Haushaltsdefizi...
Blick vom Rücksitz in die Auto-Fahrerkabine auf den Arm des Fahrers am Lenkrad und das Navigationsgerät an der Windschutzscheibe.

Über CO2-Ausstoß nachdenken

Haben sie sich eigentlich schon mal überlegt, was sie der Umwelt antun, wenn sie verreisen? Ich sag nur CO2!! Oh, oh…Ich will Ihnen aber garnicht die Laune verderben, ich wollte Ihnen eigentlich nur sagen, d...
Bildausschnitt mehrerer EU-Flaggen, die an Fahnenmästen wehen, im Hintergund ein Gebäude der EU-Kommission in Brüssel.

EU hält Zusagen ein

Die EU hat den Vorwürfen des türkischen Staatspräsidenten Erdogan widersprochen, Vereinbarungen in der Flüchtlingskrise nicht eingehalten zu haben. In einem Fernseh-Interview hatte Erdogan der EU vorgeworfe...
Nahaufnahme des Sternenkreises auf einer EU-Flagge.

“Das ist schlichtweg nicht wahr”

Der lügt! würden wir sagen, wenn jemand über uns Dinge verbreitet, die aus unserer Sicht nicht der Wahrheit entsprechen. „Das ist schlichtweg nicht wahr“, so hat es heute ein Sprecher der EU-Kommission f...

Nach Ansbach: Kommission nimmt Anteil

„Mein Mitgefühl ist bei den Hinterbliebenen und Angehörigen, sowie den Bürgerinnen und Bürgern“, hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker am Wochenende zunächst auf die Gewalttat von München r...

Trump hat einfache Rechnung

Die sind selber schuld! sagt US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump und meint damit Deutschland und Frankreich. Wir sind selber schuld, dass die Leute hier sozusagen „scharenweise Amok“ laufen, weil wir ...

Die türkische Woche in Europa

Die vergangene Woche in Europa könnte auch als die türkische Woche bezeichnet werden. Denn der vereitelte Putschversuch und was daraus folgt beschäftigt Europa bis heute. Beim Treffen der EU-Außenminister A...
Blick von der Straße auf das Gebäude der EU-Kommission in Brüssel, Eu-Flaggen wehen vor dem Gebäude.

Zusammenabeit wird fortgesetzt

Die EU-Kommission will die Zusammenarbeit mit der Türkei zunächst fortsetzen. Trotz des harten Vorgehens der türkischen Regierung nach dem Putschversuch. Wir arbeiten u.a. an der vollen Umsetzung des Flücht...