Was kostet der Brexit?

Extenions kosten. Wer das Rapunzel-Set, 50 cm in Skandinavischem Blond, haben möchte, wird im Internet mit gut 110 Euro zur Kasse gebeten. Das ist aber nur die Basisvariante. Und selbst anbringen muss man die Verlängerung auch. Wenn Profis zur Tat schreiten, wird es deutlich teurer. Und wenn die Brexit-Extension-Profis ans Werk gehen, noch viel teurer. Was hat der Brexit bis jetzt eigentlich gekostet? Also echte Kosten, nicht zukünftig kalkulierte Kosten…Diese Frage wurde dieser Tage auch der EU-Kommission gestellt.

© European Communities , 1997 / Source: EC - Audiovisual Service / Photo: Nathalie Malivoir

Wer sich jetzt fragt: Was um Gottes willen hat das Rapunzel-Set mit dem Brexit zu tun? Nun, beides sind haarige Angelegenheiten. Das Rapunzel-Set ist übrigens Echthaar. Wie echt die Brexit-Extension ist, muss sich jetzt erst noch zeigen. Auf jeden Fall gilt seit der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag: Frisch eingeclipst und verkorkst gibt die EU eine Extension-Garantie bis zum 31.10.2019. Wen es jetzt gruselt, dem sei gesagt: passt, denn dann ist Halloween. Das nur am Rande, denn eigentlich wollten wir ja mal hören, was die Brexit-Veranstaltung bis jetzt gekostet hat. Ich übergebe dazu das Wort an den britischen Kollegen.

„Joe Barnes vom Daily Express, Britannien hat etwa 4 Milliarden Pfund für eigene No-Deal-Notfallpläne ausgegeben. Würde die Kommission vielleicht auch offenlegen, was sie für ihre No-Deal-Planungen ausgebeben hat?“

Die Frage ging an den Chefsprecher der EU-Kommission, und Margaritis Schinas hat sich wie immer, ganz gebürtiger Grieche, eher sybillinisch gegeben.

“All unsere Notfall-Arbeit ist intern erledigt worden. Alle Kommissariate und Kommissare haben ihren Teil zu diesem Riesenberg Arbeit beigetragen. Und ich denke nicht, dass wir die interne Arbeit beziffern müssen, und während der Verlängerung werden die Notfall-Planungen natürlich weitergehen, denn wir müssen ganz und gar für alle möglichen Optionen vorbereitet sein.“

Das schöne bei skandinavisch blonder Echthaar-Verlängerungen ist, es gibt da so einfache Clip on -Clip off- Systeme und eine Entwirrungsbürste ist auch für etwa 10 Euro online zu haben, wenn die Extensions zu sehr in Tüdder geraten…