Energieeffizienz steigern

Die Energieeffizienz in der Europäischen Union soll bis 2030 um 32,5 Prozent gesteigert werden. Darauf haben sich Unterhändler des EU-Parlaments, der EU-Staaten und der EU-Kommission am späten Abend geeinigt. „Dieser Deal ist ein wichtiger Schub für Europas Energie-Unabhängigkeit.

© European Union, 2015 Source: EC - Audiovisual Service

Miguel Arias Cañete

“Ein großer Teil dessen, was wir für importierte fossile Kraftstoffe ausgeben, wird nun zu Hause in effizientere Gebäude, Industrie und Verkehr investiert“, sagte EU-Klimakommissar Miguel Arias Canete. Die neuen Vorgaben zur Energieeffizienz sollen dazu beitragen, die Ziele des Pariser Klimaabkommens einzuhalten und eine Überhitzung der Erde zu verhindern.